kontakte

CORONA-BEDINGTER BETRIEB

HENGL ERDBAU KOMMUNALPFLEGE

Hengl Bau ... der Erdbau-Experte im Wald- und Weinviertel! Dank Einsatz neuester Technik in Sachen Grader, Fräsen, Walzen, sowie unserer langjährigen Erfahrung und unser Know-how, können wir unsere Kunden im Gemeinde, Privat- wie auch im Gewerbebereich professionell beraten und ihre Wünsche in die Tat umsetzen.

Flyer: Gestaltung Fa. Mediadesign Burgschleinitz

CORONA-VIRUS COVID-19

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner!

Auf Grund der Parlamentsbeschlüsse der Bundesregierung vom 15.03.2020, werden die Steinbrüche der Hengl Firmengruppe ihren Betrieb bis auf Widerruf aufrechterhalten.

Mit speziellen Hygiene Maßnahmen den Kundenkontakt betreffend:

Unser Kundentelefon ist natürlich zu den Bürozeiten besetzt, und unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für etwaige Fragen gerne zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter in der Waage/Dispo sind telefonisch, und über Funk erreichbar, wenn Sie in den Steinbruch einfahren. Der Zutritt zum Waage-Büro ist nicht gestattet!

Die Steinbruch-Mannschaft kommuniziert ebenso über Funk. Der Ablauf der Be- oder Entladung erfolgt wie gewohnt. Wir bitten von persönlichen Lieferantenbesuchen abzusehen!

Die derzeitige Situation ist eine Herausforderung für uns alle, aber wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeitern bewusst, und setzen deshalb diese Maßnahmen.  

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Alles Gute!

Bleiben Sie gesund!

EIN BISON IM STEINBRUCH

Unter dem Kommando von Kompaniekommandant Hauptmann Hannes Silberbauer, BA, MSc konnte das neueste Bergefahrzeug des österreichischen Bundesheeres, Standort Kaserne Mautern StbKp/StB3, ein BISON der Firma Rheinmetall bei uns im Steinbruch in Limberg und im freien Gelände, für den Ernstfall erprobt werden.

Fotos: Österreichisches Bundesheer Hauptmann Silberbauer Hannes

          Isabella Hengl

 

NEUER FLACHBETTAUFLIEGER

Unser neuestes Fahrzeug im Fuhrpark ist ein Flachbettauflieger mit Plane. Damit können wir perfekt die frisch gefertigten Beton-Lego-Schnellbausteine transportieren. Ob für die Mischanlage oder den neuen Lagerplatz für unsere Privatkunden, der sich noch im Bau befindet.

WIR SUCHEN ENGAGIERTE MITARBEITER!

Die Jobs sind bereits vergeben. Danke für Ihr zahlreiches Interesse!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Hengl Steinbruch Teams neue engagierte Mitarbeiter: 1 Baggerfahrer und 1 Laderfahrer Ihr Profil: Ausbildung zum Baugeräteführer vorteilhaft, Deutschkenntnisse in Schrift und Form, technisches Verständnis von mobilen Brecheranlagen/Baggern… Berufserfahrung als Laderfahrer.

Entlohnung: laut KV der Stein- und Keramischen Industrie

Teamfähigkeit sowie hohe Flexibilität selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert sind, dann melden Sie sich bei uns.

Kontakt:

Isabella Hengl, Tel.: 02958 88223 406, isabella.hengl@hengl.at

ABSCHIED SENIORCHEFIN GERTRUDE HENGL

In tiefer Betroffenheit geben wir den Tod unserer geliebten Mutter und Großmutter, sowie langjährigen hochgeschätzten Senior-Chefin, Frau Gertrude Hengl, bekannt.

Mit ihrer Energie und Schaffenskraft machte sie die Firma zu einem erfolgreichen Unternehmen. Wir sind stolz darauf, dass wir einen Teil des Weges mit ihr gehen durften, und werden sie als liebevolles Familienoberhaupt sowie großzügige und menschliche Arbeitgeberin in bester Erinnerung behalten.

Wir werden Sie nie vergessen. Sie hat immer einen Platz in unseren Herzen.

COVID 19 KUNDENKONTAKT SOMMER

CORONA-VIRUS COVID-19 Juli 2020

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner!

Da uns das Corona-Virus keine Sommerpause gönnt, die Infektionszahlen in Niederösterreich und in der Umgebung steigen, wird sich unser Kundenkontakt wieder auf telefonischen Kontakt reduzieren.

Unser Kundentelefon ist natürlich zu den Bürozeiten besetzt, und unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für etwaige Fragen gerne zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter in der Waage/Dispo sind telefonisch 02958 88223 400, über die Gegensprechanlage neben dem Eingang der Waage und über Funk Frequenz 10 erreichbar, wenn Sie in den Steinbruch einfahren.

Der Zutritt zum Waage-Büro ist nicht gestattet!

Die Steinbruch-Mannschaft kommuniziert ebenso über Funk. Der Ablauf der Be- oder Entladung erfolgt wie gewohnt.

Die derzeitige Situation ist eine Herausforderung für uns alle, aber wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeitern bewusst, und setzen deshalb diese Maßnahmen.  

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Alles Gute!

Bleiben Sie gesund!

NEUER KOMATSU LADER

Roman auf unserem neuen Schmuckstück, einem Komatsu-Lader WA475, mit einer Joystick-Lenkung, einer Pfreund-Radladerwaage und einem leistungsverzweigten Getriebe .... eine neue Ära der Verladungstechechnik!

SÜSSER ABSCHIED

Unser lieber Kollege, Miroslav Zemcik, verlässt unser Unternehmen, um sich in beruflich fremde Gefilde zu begeben. Um uns den Abschied etwas zu versüßen, hat er uns mit seiner Familie besucht und eine tolle Überraschung vorbeigebracht.

Lieber Miro, wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute für die Zukunft!

24H RENNEN LIMBERG-MONTE CARLO-LIMBERG 2020

Trotz widrigster Witterungsumstände platzierten sich unsere Hengl Teams in den vorderen Rängen. Von 47 Startern gelangten nach harten 24 Stunden weniger als die Hälfte der an den Start gegangenen Fahrzeuge ins Ziel.

Alle drei Hengl Teams haben es geschafft!

Unser Werkstatt-Team "Rote Sau von Limberg" errang den fantastischen 2. Platz mit Teamleader Philipp Kornherr

Unser "Hengl Team 1" mit Leader Ing. Max Hengl erkämpfte sich den hervorragenden 3. Platz mit dem Nissan Dinosaurier

Und last but not least unser drittes Hengl Team "Nicht noch ein Benz" mit Teamleader Berni Hengl den beachtlichen 6. Platz

Wir gratulieren!!!!

Super tolle Leistung unserer Hengl Mitarbeiter und Freunde!

STEIN - LEBENSNOTWENDIGER ROHSTOFF

Steinbrüche, Sand- und Kiesgruben sind Hotspots der Biodiversität ...

Lebensraum für gefährdete Tier- und Pflanzenarten ...

Stein ... zur Schaffung wichtiger Infrastruktur

Im Durchschnitt benötigt jeder Österreicher pro Tag ca. 33 kg Stein, Sand und Kies ...

Steinbrüche im Einklang mit Mensch und Natur ...

Lebensnotwendiger Rohstoff ...